Gemeinde Godern, Godern, Gemeinde, Schwerin, Strand

Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr verfügt über zwei Fahrzeuge, ein Löschgruppenfahrzeug
vom Typ LF 8/6 und einen Transporter für die Jugendfeuerwehr.

 

LF 8/6 Löschgruppenfahrzeug

Das LF 8/6 verfügt über einen kleinen Tank und eine Schnellangriffseinrichtung für einen zügigen Erstangriff.


Technische Daten:

Typ: Mercedes Benz 711 D - Aufbau Fa. Metz ( Karlsruhe )

Baujahr: 1992

Leistung: 110 PS

 

Technische Beladung:

Eingebaute Pumpe FP 8/8
Tragkraftspritze TS 8/8
Notstromaggregat, Lichtmast
300 ltr. Wasser
4-teilige Steckleiter
Tauchpumpe, Motorsäge

Ausgerüstet mit drei Pumpen ist es ein schnelles und präzises Löschfahrzeug. Mindestens zwei Personen sind nötig, um die Technik in Gang zu setzen.

Wichtig ist: Im Tank finden 300 Liter Wasser Platz, um die Erstbekämpfung eines Brandes durchführen zu können. Das Wasser wird durch die Hochdruckpumpe mit 25 Litern pro Minute vernebelt und erstickt so den Brand. Ein brennendes Auto kann in nicht einmal drei Minuten gelöscht werden.

 

Das Fahrzeug wird hauptsächlich zur technischen Hilfeleistung eingesetzt.